Costa de la Luz

Sehenswürdigkeiten von Huelva

Um eine Verwechslung zwischen Hauptstadt und Provinz auszuschließen, wird erstere öfter als Huelva Capital bezeichnet.

Der Naturpark Marismas del Odiel mit seinen beiden Schutzgebieten gehört zum Stadtbereich. Er bietet vielen Vogelarten Nist- und Naturfreunden Beobachtungsmöglichkeiten.

In der Stadt selbst erinnert eine Kolumbusstatue daran, dass der Entdecker von Huelva aus auf seine Forschungsreise ging. Die Statue von 1929 ist ein Geschenk der amerikanischen Regierung an die Spanier, Spötter meinen, die Amerikaner hätten sich damit für ihre Entdeckung rächen wollen.

Die Kathedrale und drei weitere Kirchen sind touristische Pflichtübungen, die Stierkampfarena ist sehenswert. Die Plaza de Palmera hat keine Palmen, aber dafür Treffpunktcharakter.

Mazagon
Mazagon
Erz
Erz


Costa de la Luz Mehr Licht Ursprünglich oder nicht? Geografie Klima Reisezeit Von A nach C Isla Cristina Huelva Geschichte von Huelva Das "eherne" Schicksal Sehenswürdigkeiten von Huelva Mazagón Der Nationalpark Ein Paradies für Vögel Sanlúcar de Barrameda Chipiona Rota El Puerto de Santa Maria Cádiz Cádiz für Touristen Chiclana de la Frontera Conil de la Frontera Barbate Impressum

Ähnliche Seiten: Mazagon, Erz, Sehenswürdigkeiten Huelva
Diese Seite: Sehenswürdigkeiten von Huelva