Costa de la Luz

Chipiona

Chipiona ist seit dem vorletzten Jahrhundert als Sommerferienort und Heilbad beliebt. In den Monaten Juni, Juli und August sorgen Urlauber aus der Umgebung für eine Verdreifachung der Einwohnerzahl.

Die in der Nähe gebaute Feriensiedlung "La Ballena" ist Kritikern ein rotes Tuch, den internationalen Tourismus wird dieses Zentrum jedenfalls in die Stadt lenken.

Es gibt gute Gründe dafür, sie lassen sich an den Fingern abzählen, rieseln aber besser durch die Finger: Chipiona verfügt über helle und jodreiche Sandstrände, die in den meisten Fällen mit der Blauen Flagge ausgezeichnet sind.

Der Leuchtturm und das Sanktuarium mit der "Virgen de Regla" sind anschauenswerte Ablenkungen vom Strandleben.

Rota
Rota
Sanlucar de Barrameda
Sanlucar de Barrameda


Costa de la Luz Mehr Licht Ursprünglich oder nicht? Geografie Klima Reisezeit Von A nach C Isla Cristina Huelva Geschichte von Huelva Das "eherne" Schicksal Sehenswürdigkeiten von Huelva Mazagón Der Nationalpark Ein Paradies für Vögel Sanlúcar de Barrameda Chipiona Rota El Puerto de Santa Maria Cádiz Cádiz für Touristen Chiclana de la Frontera Conil de la Frontera Barbate Impressum

Ähnliche Seiten: Rota, Sanlucar de Barrameda, Chipiona
Diese Seite: Chipiona